WebFox regelt die private Internetnutzung und E-Mail-Nutzung am Arbeitsplatz.

Kurzbeschreibung

WebFox regelt die private Internetnutzung und E-Mail-Nutzung am Arbeitsplatz.

WebFox ist ein transparentes Verfahren zur eindeutigen Regelung der dienstlichen und privaten Internetnutzung und des E-Mail-Gebrauchs in Unternehmen und der Öffentlichen Verwaltung. Angepasst an die Unternehmens- bzw. Verwaltungskultur etabliert WebFox einen zeitgemäßen und  effizienten Umgang mit den modernen Kommunikationsmedien. Das datenschutzkonforme System steuert die Internetnutzung am Arbeitsplatz durch Trennung von dienst- bzw. privatbezogenem Gebrauch. Das Verfahren erfüllt die Anforderungen von Geschäftsführungen, IT-Verantwortlichen, Personalern, DSB und Arbeitnehmervertretungen und kann für alle denkbaren Regelungen zur privaten Internetnutzung und E-Mail-Nutzung (Verbot, Erlaubnis, beschränkte Erlaubnis etc.) konfiguriert werden.

Trennung der dienstlichen und privaten Internetnutzung und E-Mail-Nutzung am Arbeitsplatz

Private Daten werden strikt von geschäfltichen Daten getrennt und können nur in gesetzlichen Ausnahmesituationen über das Vier-Augen-Prinzip eingesehen werden. Damit dienstlich auch dienstlich bleibt, ist es möglich, im  Rahmen der gesetzlichen Vorgaben automatisierte Stichproben durchzuführen. Durch die Trennung von Geschäftlicher und privater Internetnutzung kommt man sowohl den Bestimmungen des Telekommunikationsgesetzes für die Privatnutzung als auch dem Bundesdatenschutzgesetz für die dienstliche Anwendung nach. Durch die eindeutig abgebildeten Regelungen und den besonderen Schutz der personenbezogenen Daten erfährt das Verfahren zudem bei Mitarbeitern hohe Akzeptanz. 

Datenschutzkonformes Verfahren

  • moderner Arbeitnehmerdatenschutz
  • gesonderter und hochsicherer Schutz von privaten Daten
  • durchgängige Absicherung durch Vier-Augen-Prinzip
  • begrenzte Stichprobenquote
  • pseudonymisierbare Auswertungen

Flexible Regelungsoptionen

  • unternehmensindividuelle Abbildung der Regelungen zur Internet-- und E-Mail-Nutzung
  • definierbare Arbeitszeiten, Surfkontingente, Stichprobenquote

Automatisiertes Reporting

  • für die Einhaltung der umgesetzten Regelung
  • Stichprobenauswertung der dienstlichen Internet- und E-Mail-Nutzung möglich
  • Summenauswertungen möglich

Private E-Mail-Nutzung

  • nur im Privatnutzungsbereich
  • über privaten E-Mail-Dienst im Web
  • optional über gesonderten WebFox E-Mail-Client (keine Downloads von HTML-Komponenten oder E-Mail-Anhängen)

Startseite